Frits VlugterFrits Vlugter

Senior NIVRE Registersachverständiger / Registertaxator
Geschäftsführer / Partner
Mitglied des NIVRE (Niederländisches Institut der Registersachverständigen) und dessen Kammer
Mitglied der VEKRB (Vereinigung für Sachverständige in der Küsten-, Rhein- und Binnenschifffahrt)
Mitglied der Technischen Kommission des NBKB (Niederländisches Büro für Begutachtungen in der Binnenschifffahrt)
Mitglied der Technischen Kommission der IVR (Internationale Vereinigung des Rheinschiffsregisters) für die Schadens vorsorgeuntersuchung (SPO)
Mitglied des „Board of Surveyors“ des ERS (Engine Registration System)

Nach dem Abschluss der Hogere Zeevaartschool voor Scheepswerktuigkunde hat Frits eine Ausbildung zum Zweiten Steuermann Handelsmarine Große Fahrt absolviert. Danach ist er bei Nedlloyd Lijnen ca. neun Jahre auf den modernsten Containerschiffen gefahren, im abschließenden Rang eines Zweiten Offiziers der Marine (Praxisdiplom HWTK Ltd.).

Frits ist seit 1993 bei Verschoor & Bras beschäftigt, seit 2001 ist er Partner. Ebenso wie alle anderen Sachverständigen bei Verschoor & Bras ist er vielseitig einsetzbar, aufgrund seiner Vorausbildung und Erfahrung verfügt er zudem über Kenntnisse auf nautischem Gebiet.

Als NBKB-Sachverständiger ist er befugt, zertifizierende Sicherheits- und Kaskobegutachtungen an Bord von Binnenschiffen durchzuführen. Er hat sich auf Bunkerstationen und Bunker- bzw. Bilgenboote spezialisiert. Zugleich ist er berechtigt, im Auftrag niederländischer Börsenversicherer in der Binnenschifffahrt Schadensvorsorgeuntersuchungen durchzuführen.

Seit Frits im Jahr 2006 der Direktion der Verschoor & Bras sowie 2013 der von Marinco Survey beigetreten ist, ist er neben seiner Arbeit als Sachverständiger mit allgemeinen Geschäftsführungsaufgaben betraut.